19.7.2015 Großglockner Berglauf

Aktuelles

Dein Trainingsschwerpunkt im Herbst/Winter: Krafttraining

Das Wort Fit leitet sich ursprünglich aus einer Art Anleitung für ein Training der sportmotorischen Fähigkeiten ab: F für Frequency (Häufigkeit), I für Intensity (Anstrengunsgrad), T für Time (Dauer). Wer fit werden will, hat demnach in einer angepassten Häufigkeit mit einem passenden Anstrengunsgrad in angemessener Dauer zu trainieren. Dies gilt für alle sportmotorischen Fähigkeiten, insbesondere für die Kraft.

[weiterlesen]

 

 

 

Eventbroschüre 2018

Die Eventbroschüre ist online. Ab sofort finden TeilnehmerInnen und BesucherInnen alle wichtigsten Infos auf 44 Seiten.

 

[Weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Top 5 Tourismus Ziele in Heiligenblut

Heiligenblut

Das auf knapp 1.300 Meter Seehöhe gelegene legendäre Bergdorf Heiligenblut am Großglockner bezaubert mit seiner Wallfahrtskirche, dem grandiosen Blick auf Österreichs höchsten Berg,  den Großglockner und einer reichen Vergangenheit. Über die Jahrhunderte haben Menschen – Heilige, Alpinisten, Erzbischöfe, Visionäre – ihre Spuren hinterlassen. 

 

[weiterlesen]

 

 

Überholverbotszone

Überholverbotszone

Die Sicherheit aller Teilnehmer ist äußerst wichtig. Daher gibt es ab heuer an selektiven Stellen Überholverbotszonen. Der Beginn einer Überholverbotszone ist markiert mit einer Tafel ("No passing") und wird am Ende der Zone ("End") auch wieder mit einer Tafel aufgehoben. Auch außerhalb der Überholverbotszonen bitten wir alle Teilnehmer um Vorsicht. 

[weiterlesen]